Haptische Preis/Wert-Karten

Haptische Preis/Wert-Karten

Kunden be-greifen Preis und Wert in Sekunden

 

Das ist die Edel-Ausführung der Haptischen Preis/Nutzen-Karten. Die Preis/Wert-Karten sind auf dickem kaschiertem Karton vorne dunkel- und hellgrau mit schwarzem Druck und die Rückseite ist weiß mit dunkelblauem Druck, Es ist kein www.haptische-verkaufshilfen.de aufgedruckt. Diese Karten sind Haptische Perfektion.

Zu teuer – Mit den Preis/Wert-Karten ist der Einwand in Sekunden erfolgreich behandelt. Weil Wahr-nehmung immer subjektiv ist. So, wie diese Karten eine optische Täuschung erzeugen, so sieht der Kunde oft das Verhältnis von Preis und Leistung. Preise sind nun mal immer relativ. Aber relativ zu was? Wie kann man den Kunden überzeugen, ob sich ein höherer Preis lohnt bzw. ob der Kauf den höheren Preis wert ist?

Mit den Haptischen Preis-Wert Karten be-greift Ihr Kunde in Sekunden, was es bedeutet, wenn das Hauptaugenmerk zu stark auf den Preis gelenkt wird, ohne sich dabei über den Wert des angebotenen Produktes bewusst zu sein.
Rhetorisch ist das Thema selten einfach – mit den Haptischen Preis/Wert-Karten geht es im Handumdrehen.

Wie machen Sie es am besten? (Text und Handlungsbeispiel)

Geben Sie dem Kunden zuerst die Preis-Karte in die linke Hand und fragen Ihn: “Ist der Preis für Sie wichtig?” Er wird mit höchster Wahrscheinlichkeit “Ja” antworten. Nun geben Sie ihm die Wert-Karte in die rechte Hand und fragen Ihn: “Was glauben Sie, welche Karte sieht größer aus?” Er wird mit 99%iger Wahrscheinlichkeit “Der Preis” antworten. Dann sagen Sie: “Wissen Sie warum, weil Sie zuerst auf den Preis achten. — Tauschen Sie einmal die Reihenfolge der Karten, also Preis rechts und Wert links. Wie sieht es jetzt aus?” Jetzt entsteht ein großes AHA. Der Kunde kann es kaum glauben, aber jetzt sieht der Wert größer aus. Jetzt verstärken Sie die Erkenntnis des Kunden noch einmal mit den Worten: “Jetzt sieht der Wert größer aus. Wissen Sie warum? Weil Sie jetzt zuerst aus den Wert achten, dann wird der Preis kleiner. Aber wissen, was wirklich wichtig ist? Die beiden Karten sind in Wirklichkeit gleich groß. Legen Sie einmal übereinander. Und so soll das auch sein, der Preis muss dem Wert entsprechen, und das ein Plastikkuli billiger ist, als ein Montblanc ist klar und richtig, aber der Wert eben auch und so ist es auch bei …!”

Auf der Rückseite hilft dann noch das bekannte Zitat von John Ruskin:

“Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgendjemand ein wenig schlechter machen und etwas billiger verkaufen könnte und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Machenschaften. 
Es ist unklug, zu viel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen. Wenn Sie zu viel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist alles. Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand, die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann. Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es, für wenig Geld viel Wert zu erhalten. Nehmen Sie das niedrigste Angebot an, müssen Sie für das Risiko, das Sie eingehen etwas hinzurechnen. Und, wenn Sie das tun, dann haben Sie auch genug Geld, um für etwas Besseres zu bezahlen.”

Also – geben Sie Ihrem Kunden bei Bedarf die Haptischen Preis-Wert Karten in die Hand. Lassen Sie ihn seine subjektive Meinung be-greifen und lesen Sie gemeinsam die Rückseite. Dann klappt´s auch mit den Preisen – garantiert!

Welche Vorteile haben Sie, wenn Sie mit den Preis-Nutzen-Karten arbeiten:

-Durch das einfache Vorhandensein der PreisWert-Karten werden Sie selbst daran erinnert, Ihren Kunden umfassend zu beraten.

-Die PreisWert-Karten sind eine vollautomatische Gesprächseinleitung, den jeden Kunden aus dem Stand neugierig machen.

-Ihr Kunde be-greift den Preis und den Wert in Sekunden, er kann sich nicht mehr passiv verhalten, macht automatisch mit und dadurch entsteht eine höhere Kaufbereitschaft.

-Die Haptischen PreisWert-Karten sind sozusagen der “Rote Faden” des Gesprächs, so haben Sie immer einen gut strukturierten Verlauf.

-Mit den PreisWert-Karten sprechen und zeigen Sie nicht nur. Dadurch, dass Ihr Kunde auf mehr Sinneskanälen, besonders durch den Tastsinn, angesprochen wird, prägen Sie die Argumente für den Kauf wesentlich schneller, einfacher und nachhaltiger ein.

-Daraus ergibt sich eine bessere Kundenbindung und eine noch solidere Bestandsentwicklung

Lieferumfang:

  • 1 Preis-Karte –  kaschierter Karton mit Prägung
  • 1 Wert-Karte – kaschierter Karton mit Prägung
  • Leitfaden in Wort und Bild zur erfolgreichen Umsetzung

Damit haben Sie bei Preis-Verhandlungen immer gute Karten in der Hand

Bestellung