Haptische KV-Scheibe

Haptische KV-Scheibe

KV+Pflege komplett – kompetent – rundum

Kranken-Versicherung und aktuell besonders die Pflege-Versicherung gehört zu den besonders heiß begehrten und hart umkämpften Sparten in der Branche – geschäftlich, wie auch politisch. Die Ergebnisse sind jedoch eher schwach. Dabei –

„Jeder Deutsche braucht eine private Krankenversicherung.“

Die meisten denken an eine Vollversicherung, davon gibt jedoch „nur“ knapp 9 Millionen, wovon fast 50% Beamte sind.
Nein, jeder Deutsche braucht auf jeden Fall eine Krankentagegeld-Versicherung. Bei den Arbeitnehmern mit niedrigen Einkommen ist ein Einkommensverlust von über 20% Netto- nur schwer auszugleichen und bei den Besserverdienern schlägt dann meistens die Bemessungsgrenze hart zu, abgesehen von den Selbstständigen und Freiberuflern. In Deutschland haben jedoch nur weniger als 9% eine passende Krankentagegeld-Versicherung. Erschreckend oder?
Pflegezusatz liegt bei rund 5% und geförderte Pflege bei sage und schreibe nur 353.000 Stück (Stand 2013).
Auf gut Deutsch, da haben die Deutschen ein große Lücke im Gebiss.
Übrigens – Zahnzusatz haben fast 20%. Auch KHT ist mit fast 20% im Verhältnis stark vertreten, aber nicht unbedingt für den Kunden mit der höchsten Priorität verknüpft. Beide Sparten wären als Einstieg gut, aber das klappt wohl in der Menge nicht.
Wenn man die deutschen Bürger befragt, ob Sie sich einen besseren Krankenversicherungsschutz wünschen, hört man von den meisten ein klares Ja. Viele im Krankenhaus, viele bei den alternativen Heilmethoden und natürlich auch bei der Zahnbehandlung.

FAZIT: PKV + Pflege ist ein Riesenmarkt mit großem Bedarf

Aber mit dem Verkauf scheint es bei den Meisten doch nicht ganz so einfach zu sein. Und das ist leider vollkommen natürlich, denn der Kunde spricht nur ungerne über die großen Lebensrisiken – Krankheit, Tod und Unfall. Er lebt lieber mit dem tröstenden Gedanken: „Mir passiert schon nichts, oder wie der Kölner sagt: „Et is schon immer joot jejange.“

Genau hier ist die Haptische KV-Scheibe, die geniale Lösung:

Sie ist die erste Haptische Verkaufshilfe für Kranken und Pflege. Sie ist die erste, die ein Verhältnis von GKV und PKV abbildet und verkörpert. Sie ist die erste, die die KV in 6 elementare Bereiche aufgliedert.

Die Haptische KV-Scheibe ist ideal für den Gesprächseinstieg:

  1. den Gesprächseinstieg in die Voll-Versicherung
  2. den Gesprächseinstieg in alle Ergänzungs-Versicherungen
  3. den Gesprächseinstieg in die Pflege-Versicherung
  4. als Überleitung von einer Ergänzungs-Versicherung in alle anderen Themen
  5. als Überleitung in die Pflege-Versicherung
  6. um Einsteiger-Tarife besser zu stellen
  7. als Überleitung von der GKV in die PKV
  • Arzt
  • Krankenhaus
  • Zahn
  • längere Krankheit
  • Pflege
  • Alter

So können Sie immer mit dem Kunden ins Gespräch kommen, entweder über GKV oder PKV insgesamt oder über jeden einzelnen Teilbereich zum großen Ganzen. Die Kreis- und Puzzlesymbolik unterstützt den Gedanken, dass die einzelnen Steine aufeinander abgestimmt sein müssen, um passend zu sein und ein funktionierendes Ganzes zu erzeugen.

Geben Sie Ihrem Kunden die KV-Scheibe oder einzelne Bausteine einfach in die Hand und schon sind Sie mitten im Thema.

Übrigens – Idealerweise sind alle 6 Bausteine absolut unverwechselbar, jeder Baustein passt nur an die für ihn vorgesehene Stelle.

Sie werden schnell Ihre eigene Art und Ihren eigenen Weg finden, mit dieser haptischen KV-Scheibe erfolgreich zu sein.

 

 

 

Ein Anwendungsbeispiel:

Sie nehmen die KV-Scheibe auseinander und legen die dunkelblauen Einzelteile in das Blickfeld und die Reichweite Ihres  Kunden.
„Am liebsten fühlen wir uns rundum gesund, Herr Kunde. Wenn das einmal nicht so ist, brauchen wir auf kurz oder lang einen Arzt oder sogar ein Krankenhaus und somit auch eine gute Krankenversicherung, die uns schützt. Wenn Sie diese einzelnen Bausteine sehen, welche davon sind Ihnen wie wichtig? Bitte sortieren Sie die 6 Bausteine mal nach Ihrer persönlichen Priorität.“
Nachdem der Kunde die Steine sortiert hat, gehen Sie vielleicht auf den einen oder anderen Baustein ein und loben Sie die Entscheidung Ihres Kunden.
Dann sagen Sie zu Ihrem Kunden: „Das sind alles wichtige Leistungen der Krankenversicherung. Was Sie jetzt hier in meiner Hand sehen (das graue Innenteil) ist das Leistungsniveau der gesetzlichen im Verhältnis zu einer guten Privaten Krankenversicherung bzw. Ergänzungs-Versicherung. Lassen Sie uns gemeinsam einmal schauen, was Sie brauchen, was Sie sich wünschen, was Sie haben und wo Sie es haben? Womit möchten Sie anfangen?“

Wirkungsweise mit der haptischen KV-Scheibe:

1. Eröffnung
Geben Sie dem Kunden einen Teil oder die komplette KV-Scheibe in die Hand. Wenn der Kunde von Ihnen einen Gegenstand annimmt, dann ist er auch bereit, Ihnen zuzuhören und auch geistigen Inhalt anzunehmen.

2. Neugier
Legen Sie die haptische KV-Scheibe auf den Tisch des Kunden. Der Kunde kann nicht anders, als es zu beachten und so fragt er sich spontan „Was ist das?“
Warten Sie nicht auf die Frage des Kunden, sprechen Sie „zur Not“ die Frage des Kunden selbst aus: „Sie fragen sich wahrscheinlich, was das ist?“ Eine nochmalige Bewegung in die Reichweite des Kunden verstärkt die Neugier des Kunden.

3. Be-greifen
Wie lernt der Mensch, was heiß ist? Wie lernt er, wie schwer 10 Kilo sind? Wie lernt er schreiben und lesen? Nur durch eigenes TUN, durch die eigene körperliche Erfahrung. Wie lernt Ihr Kunde, was Krankheit und Pflege bedeutet, was es bedeutet, mit (k)einer Mini-Rente oder Pflegesatz über die Runden zu kommen, wie lernt er, rechtzeitig den richtigen Versicherungsschutz zu beantragen. Mit Wort und Bild alleine nur selten, mit der haptischen KV-Scheibe immer öfter.

4. Besitzwunsch
Schon das einfache „in-die-Hand-Nehmen“ löst einen Besitzwunsch aus. Nun ist Versicherungsschutz kein Auto, kein Schmuckstück, kein Nahrungsmittel, was direkt selbst den Kauf auslösen kann. Die haptische KV-Scheibe macht die unsichtbare Ware Kranken+Pflege be-greifbar und somit begehrlich.

5. Symbolik
Wenn Sie diese Zeichnung sehen, werden Sie denken es ist ein Kreis. Ist es aber nicht, es fehlt etwas, unser Gehirn signalisiert aber Kreis und wir ergänzen sogar vollautomatisch das Fehlende.
Mit dem haptischen Zehneck nutzen Sie die Macht des Symbols. Machen Sie den Test – legen Sie die haptische KV-Scheibe in die Nähe des Kunden, legen Sie ein oder zwei Teile daneben. Wenn der Kunde Zeit hat, wird er wahrscheinlich das KV-Scheibe ergänzen – ganz von selbst.

 

Lieferumfang:

  • Haptische KV-Scheibe aus silbergrauem EVA-Schaum, einseitig marineblau bedruckt. 7 teilig, Ø 120mm, 10mm hoch. Innenteil GKV, 6 Außenteile PKV. Jedes Teil ist unverwechselbar, deshalb kann die KV-Scheibe nur richtig richtig zusammengesetzt werden
  • Haptische KV-Scheibe in hochwertiger runder Blechdose einseitig bedruckt
  • Gesprächsleitfaden in Wort und Bild mit Informationen zum optimalen Gebrauch.

Die Zahlenverhältnisse:

Die Zahlen haben nicht den Anspruch 100% richtig zu sein. Sie bilden das durchschnittliche Verhältnis einer der durchschnittlichen GKV zu einer guten PKV ab. Die Zahlen beruhen auf der Erfahrung von Marktexperten und sind als Faustregel anzusehen. Im Detail entscheidet immer der genaue Tarif der GKV beziehungsweise der PKV.

GKV PKV
Arzt 70% 30%
Krankenhaus 50% 50%
Zahn 35% 65%
längere Krankheit 65% 35%
Pflege 45% 55%
Alter 57,5% 42,5%

 

Welche Vorteile haben Sie,
wenn Sie mit der haptischen KV-Scheibe arbeiten?

  • Durch das einfache Vorhandensein der haptischen KV-Scheibe werden Sie selbst daran erinnert, Ihren Kunden umfassend zu beraten.
  • Die haptische KV-Scheibe ist eine vollautomatische Gesprächseinleitung, die jeden Kunden aus dem Stand neugierig macht.
  • Ihr Kunde wird sich intensiv für eine Rundum-Beratung zur KV interessieren. Er kann sich nicht mehr passiv verhalten, macht automatisch mit und dadurch entsteht eine höhere Kaufbereitschaft.
  • Die haptische KV-Scheibe ist sozusagen der „rote Faden“ des Gesprächs, so haben Sie immer einen gut strukturierten Verlauf.
  • Durch die haptische KV-Scheibe be-greift Ihr Kunde seinen Bedarf, seine Versorgungslücke, und ist sofort an einer Lösung interessiert.
  • Mit der haptischen KV-Scheibe sprechen und zeigen Sie nicht nur. Dadurch, dass Ihr Kunde auf mehr Sinneskanälen, besonders durch den Tastsinn, angesprochen wird, prägen sich die Argumente für den Kauf wesentlich schneller, einfacher und nachhaltiger ein.
  • Daraus ergibt sich eine bessere Kundenbindung und eine noch solidere Bestandsentwicklung.

Bestellung